Red Rili Sakura
Neocaridina davidi var. Red Rili

Die Rili Shrimp oder auch "Kohaku Shrimp" genannt ist einer der neusten Farbzuchten der weit verbreiteten Red Fire Garnelen. Die noch äußerst seltene Farbform wurde von Mr. Wang aus Taiwan gezüchtet.

Die Tiere zeichnes sich dadurch aus das die Nachzuchten erbfest sind und die gleiche Rot - Weiß/Transparente Färbung vorzeigen. Die Rili Shrimps sind sehr robust. Man kann die Rilishrimps schon in kleineren Aquarien ab 10 l erfolgreich halten und züchten.

Größe: Weibchen bis 30 mm, Männchen bis 25 mm
Beckengröße: ab ca. 10 Liter
Gesamthärte (GH): 5-20°dH
Karbonathärte (KH): 2-16°dH
Leitwert: 300-800µS
Ph-Wert: von 5,5 bis 8
Temperatur: von 17° bis 25° C

Haltung: Garnelen sind Gruppentiere mind. 6-10 Tiere

Einrichtung: Moorkienholz, Eichenlaub, Moose, Wasserpflanzen

Fortpflanzung: Problemlos möglich, die Weibchen tragen bis zu 40 Eier aus dennen fertig entwickelte Jungen schlüpfen die man ohne weiteres aufzüchten kann. Die adulten Tiere stellen den Nachwuchs nicht nach, eine seperate Aufzucht ist nicht erforderlich. Bei der Zucht der Red Rili Sakura Garnelen ist zu beobachten, dass, wie bei allen Neocaridina Garnelenarten, die Jungtiere sehr gut und schnell herranwachsen.
Eine Mulmschicht und Laub sind zur Aufzucht der Jungtiere hilfreich.

Zuchtziel ist eine weißliche Garnele mit rotem Kopf und rotem Schwanzfächer.

.